Grundlegende Eigenschaft des eingerichteten Raumes der Gemeinde  Kneževi Vinogradi ist, vom Standpunkt des Erbschutzes, dass die Traditionsgebäude, archäologische Standorte und einzelne geschützte sakrale Gebäude gleichmäßig vertreten sind.

Aus dem üblichen Fundus des Traditionsbaues (Dorfhäuser und Getreidekammern) verbreitet in Kneževi Vinogradi, Kotlina  und Suza hebt sich eine spezifische Gebäudegruppe in Zmajevac hervor. Das ist die sogenannte  Architektur in der Erde – Weinkeller im Lößboden und  Höhlenwohnungen (gator). Die aus deren unmittelbaren Verbundenheit mit der autochthonen Landschaft  entstehende Besonderheit bildet die Hauptidentifikationsbestimmung dieser Gegend und der Baranja allgemein. Das sind der Reformierte und Katholische  Hohlweg (surduk) mit ungefähr  80 eingegrabenen Kellern.


Sakrale Gebäude – religiöse Objekte (Kirchen) auf dem Gebiete der Gemeinde

 Kneževi Vinogradi

  • Reformationskirche aus dem Jahr 1576
  • Orthodoxe Kirche der Einführung unserer allheiligen Gebieterin, der Gottesgebärerin und Immerjungfrau Maria  in den Tempel  aus dem Jahr 1742;
  • RKT – Kirche des Heiligen Michael des Erzengels aus 1840-1857;

 Karanac

  • RKT- Kirche des Hl. Donat aus dem Jahr 1832;
  • Reformierte christliche Kirche aus 1808 -1816;
  • Orthodoxe Kirche des Heiligen Stevan Štiljanović aus dem Jahr  1991;

 Zmajevac

  • RKT-Kirche der Auffindung des Heiligen Kreuzes aus dem Jahr 1752;
  • Reformierte Kirche aus 1866-1871;

 Suza

  • Reformierte Kirche aus dem Jahr 1869;
  • RKT-Kirche des Heiligen Antonius in Bau;

 Kotlina

  • Reformierte christliche Kirche aus dem Jahr 1805;

 Kamenac

  • Reformierte christliche Kirche umgebaut und saniert in Jahr 1877.

Archäologische Standorte auf dem Gebiet der Gemeinde

  • Archäologischer Fundort  ˝Kamenac˝, Kamenac
  • Archäologischer Fundort ˝Donje polje – Prosina˝, Karanac
  • Archäologischer Fundort  ˝Derjan˝, Kneževi Vinogradi
  • Archäologischer Fundort ˝Dragojlov brijeg˝, Kneževi Vinogradi
  • Archäologischer Fundort  ˝Mitvar˝, Kneževi Vinogradi
  • Archäologischer Fundort  Grundschule, Kneževi Vinogradi
  • Archäologischer Fundort  Kirche der Reformierten, Kneževi Vinogradi
  • Archäologischer Fundort  ˝Kotlina˝, Kotlina
  • Archäologischer Fundort  ˝Vinogradi˝, Suza
  • Archäologischer Fundort  ˝Derjan˝, Kneževi Vinogradi
  • Archäologischer Fundort  „Varhegy – Mocsolas”, Zmajevac
  • Archäologischer Fundort  Gradac-Varhegy, Zmajevac

Sonstige Kulturgüter auf dem Gebiete der Gemeinde

  • Die Orgel in der Kirche des Heiligen Donat des Bischofes, Karanac
  • Das Inventar der Pfarrkirche der Einführung unserer allheiligen Gebieterin, der Gottesgebärerin und Immerjungfrau  Maria in den Tempel, Kneževi Vinogradi
  • Lokomobil, Kneževi Vinogradi
  • Weinkeller (Šandora Petefija 2), Kneževi Vinogradi
  • Zentralgetreidelager –Speicher, Mirkovac
  • Weinkeller (Maršala Tita 81 b), Suza
  • Weinkeller (Šandora Petefija 16), Zmajevac